"Klasse in Sport"

 

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir in diesem Schuljahr nicht von dem Projekt "Klasse in Sport" profitieren, da der Sponsor, der u.a. für unsere Schule zuständig war, abgesprungen ist. Der nachfolgende Text bleibt aber weiterhin bestehen, da wir hoffen, bald wieder einen anderen Sponsoren über die Deutsche Sporthochschule zugeteilt zu bekommen.

„Der gemeinnützige Verein „Klasse in Sport – Initiative für täglichen Schulsport e.V." (kurz KiS) wurde am 12. Juni 2006 in Köln gegründet. Zweck des Vereins ist das privat initiierte Angebot zur Optimierung des Schulsports im Grundschulbereich sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht, die Fortbildung der Schulsportlehrer sowie die Anbindung von Förderern zur Finanzierung dieser aktiven Schulsport-Initiative. (s. http://klasse-in-sport.de)

Seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2010/11 sind wir eine von drei Schulen in Schleswig-Holstein, die von diesem Konzept profitieren.

Durch diese Unterstützung können wir weitere Sportkurse im Rahmen unseres Offenen Ganztages kostenfrei anbieten (Kurse waren oder sind z.B. Tennis, Mädchenfußball, Laufen, Rund um den Ball, Taekwondo und Schwertkampf).

Weiterhin haben wir schon häufiger Sportspielmaterial vom Verein „Klasse in Sport" erhalten. Dieses findet sowohl im Sportunterricht, in den kostenfreien KIS-Kursen oder in den Pausen Anwendung.