Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Dörfergemeinschaftsschule Am Struckteich.


Auf den folgenden Seiten möchten wir euch / Ihnen  die Möglichkeit geben, unsere Schule näher kennen zu lernen. Wir wünschen viel Spaß beim "Stöbern".

 

Wichtig: Unsere Bufdine Hannalisa hat eine Übersicht mit digitalen Lernangeboten für uns (Eltern, Kinder, Lehrer) fertig gemacht. Falls Interesse besteht:

Digitale Lernanbebote

 

Liebe Eltern der Dörfergemeinschaftsschule in Zarpen:

Unser Land befindet sich in einer ganz besonderen Situation, die Ereignisse überholen sich und fast täglich erreichen uns neue Informationen / Erlasse / Vorgaben. Wir sind bemüht, Sie bestmöglich auf dem Laufend zu halten.

Am 19.03.2020 hat unser Kabinett weitere Entscheidungen zur Fortführung der Notbetreuung an den Schulen bis zum 19. April 2020 getroffen.

Neu ist dabei, dass auch Kinder in die Betreuung aufgenommen werden sollen, bei denen

-              beide Eltern berufstätig sind

-              und ein Elternteil im Bereich der medizinischen-pflegerischen Versorgung tätig ist.

 Sehen Sie hier die aktuellste Information rund um das Thema "Notbetreuung an Schulen von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 1 - 6 an öffentlichen Schulen bis zum 19. April 2020"

 

Anbei finden Sie auch den Antrag für eine Notbetreuung (bitte notwendige Kriterien für die Notbetreuung beachten).

ANTRAG AUF NOTBETREUUNG

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf  per eamil an die Schule (dgsas.zarpen@schule.landsh.de) oder sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter (045331445). Bei kurzfristigen Anmeldungen (spätestens jedoch bis zum Vortag um 15 Uhr) melden Sie Ihren Bedarf bitte telefonisch bei Frau Alexandra Hälig (01743489668).

 

Kinder, die ein Anrecht auf eine Notbetreuung haben, sollen unbedingt die von den Klassenlehrkräften und Fachlehrern vorbereiteten Materialen zum Bearbeiten mitbringen. Weiterhin wurden wir am Montag, den 16.03.2020 dazu aufgefordert, von Eltern, die eine Notbetreuung in Anspruch nehmen, den unabwendbaren Bedarf anhand einer schriftlichen Bestätigung des Arbeitgebers anzumelden und zu begründen.

  Die Notbetreuungfindet in enger Zusammenarbeit mit dem Amt Nordstormarn statt. Vielen Dank an dieser Stelle an unser Amt. Diese Unterstützung und die unkomplizierte Zusammenarbeit erleichtert uns allen die Situtation sehr. 

 Bezüglich der OGS-Notbetreuung finden Sie weitere Informationen auch auf der Homepage unter dem Button „Betreuung“ (bitte beachten)!

 

 Bei weiteren Fragen können Sie die Schule über email oder Telefon/Anrufbeantworter erreichenn.

 

Abschließend möchte ich an dieser Stelle einmal unserem Team an der DGS einen großes Dankeschön aussprechen. Für unser Kollegium war es eine absolute Selbstverständlichkeit, in den Osterferien eine Notbetreuung zu gewährleisten und so einen Beitrag für die Gesellschaft in dieser doch schweren Situation leisten zu können!

Mit freundlichen Grüßen,

 

Alexandra Hälig, Schulleitung


Anbei weitere Schreiben des Ministeriums zur oben angeführten Thematik:

Medien-Information
14.03.2020
Landesregierung bringt Maßnahmenpaket gegen Coronavirus auf den Weg
Ministerpräsident Daniel Günther: Zusammenhalt stärken, Abstand wahren

An die Schleswig-Holsteinerinnen und die Schleswig-Holsteiner von unserem Ministerpräsidenten Daniel Günter

Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen

 Gesundheitsministerium und Bildungsministerium informieren: Wichtige Hinweise zum Coronavirus – Weiteres Vorgehen an Schulen/ Kitas

Kontakt

Pöhlser Weg 18
23619 Zarpen
Tel.: 04533 - 1445
Fax: 04533 - 79 86 98
E-Mail

 

Ansprechpartner

Schulleiterin:
Frau Alexandra Hälig

stellv. Schulleiterin:
Frau Schiprowski

Sekretariat:
Frau Schoer

Hausmeister:
Herr Scheel

SEB-Vorsitz:
Sabrina Rohr

Andrea Krugmann

Stephanie Warnick